Arten von Lichtschächten
22.10.2021

Ein Lichtschacht dient üblicherweise zur Belichtung beziehungsweise zur Belüftung von Räumlichkeiten, welche unterhalb der Geländeoberkante liegen. Somit werden Lichtschächte bei Kellerräumen oder Garagen eingesetzt. Es existieren verschiedene Lichtschachtsysteme, welche unterschiedliche Eigenschaften mit sich bringen.

Varianten von Lichtschächten

Lichtschächte werden meist entweder vor Ort betoniert oder als Fertigteil aus Kunststoff oder Beton verbaut. Beton-Lichtschächte sind äußerst stabil und langlebig, jedoch aufgrund ihres hohen Gewichts – vor allem im Fall der Fertigteile – im Einbau anspruchsvoller. Kunststofflichtschächte sind sehr leicht und können gegebenenfalls auch relativ einfach nachträglich eingebaut werden, jedoch sind sie weniger stabil, wodurch deren Dimensionierung zum Teil begrenzt ist. Neben der Wahl des Materials gibt es noch andere Punkte, welche beachtet werden sollten. Denn der Lichtschacht muss ordnungsgemäß entwässert werden, das Gebäude muss auch im Bereich des Schachtes gedämmt und abgedichtet sein und die Lichtschachtabdeckung muss Unbefugten das Eindringen ins Gebäudeinnere verwehren.

Es ist empfehlenswert, wenn die Kellerwände bereits gegen Wasser abgedichtet sind und man den Lichtschacht an die abgedichtete Wand anbaut. Je nachdem, wie der Untergrund beschaffen ist, kann Regenwasser entweder versickern oder es muss eine entsprechende Entwässerung eingeplant werden. Bei der Planung des angrenzenden Kellerfensters sollte man jedenfalls darauf achten, dass dieses weit genug oberhalb vom Boden des Lichtschachtes anfängt, um ein Eindringen von unerwartet großen Wassermengen zu verhindern. Vor allem in Regionen, in denen Starkregenvorkommen häufig sind und mit Überschwemmungen zu rechnen ist, sollte das Kellerfenster ebenfalls wasserdicht ausgeführt werden.

Die Abdeckung des Lichtschachtes wird üblicherweise in Form eines Abdeckrostes ausgeführt. Dieser meist feuerverzinkte Stahlrost muss so ausgeführt werden, dass er nicht von Unbefugten oder Kindern von außen geöffnet werden kann. Die Abdeckung kann auch so ausgeführt werden, dass ein Eindringen von Wasser, Mäusen oder Schmutz unterbunden wird. Oftmals werden Lichtschachtsysteme mit dazu passenden Abdeckungen angeboten. Ein regionales Bauunternehmen kann Sie über die Planung von Lichtschächten beraten und diese für Sie ausführen.

Sie können nach den Baukosten für verschiendene Bereiche in der Baubranche im Baukostenrechner suchen.

Ihr Baucheck-Team

Möchten Sie etwas bauen oder renovieren? Senden Sie uns Ihre Nachfrage:

Anfrage

Artikel aus dem Magazin

Vorgehensweise beim Zeltaufbau
15.03.2021 Sonstiges

Vorgehensweise beim Zeltaufbau

Poolreinigung
30.06.2021 Sonstiges

Poolreinigung